Generationenwechsel – Unternehmensnachfolge

Wie lange wollen Sie noch arbeiten? Planen Sie jetzt!

40 Prozent aller Inhaber mittelständischer Betriebe sind älter als 55 Jahre. Mehr als 200.000 Mittelständler stehen bis Ende 2020 vor der Unternehmensübergabe. Sind Sie bereit?

Stellen auch Sie sich die Frage nach der Zukunft Ihres Unternehmens?

Eine geordnete Unternehmensübergabe beansprucht in der Regel mehrere Jahre Planung – vor allem, wenn der Nachfolger nicht aus der eigenen Familie stammt. 

Die Unternehmensnachfolge rückt jedoch im Arbeitsalltag immer wieder nach hinten? 

Wir begleiten Sie bei der Unternehmensübergabe, rechtzeitig!

Holen Sie uns als Sparringspartner an Ihre Seite!

Was können wir rund um die Unternehmensübergabe für Sie tun?

Der Generationenwechsel ist ein komplexer Vorgang. Auch in diesem Fall gilt: „Nullachtfünfzehn ist uns zu wenig.“ Wie möchten wir Sie begleiten, was können Sie vom KommunikationsKontor erwarten?

Die Unternehmensübergabe sollte zum Ziel haben, den Betrieb dauerhaft zu erhalten. Gemeinsam mit Ihrem Steuerberater oder dem Finanzdienstleister analysieren wir die wirtschaftliche IST-Situation und Stabilität des Unternehmens. Nur ein wirtschaftlich gesundes Unternehmen ist attraktiv für Unternehmensnachfolger – und Voraussetzung dafür, dass später einmal keine Arbeitsplätze entfallen müssen.

Analyse von KfW Research zeigen zudem, dass der Generationenwechsel die Investitionsbereitschaft erheblich beeinflusst. Wenn die Nachfolge gesichert ist, dann löst dies ein durchschnittliches Investitionsplus von 40 Prozent im Unternehmen aus – gemeinsam behalten wir im Blick, dass Ihr Unternehmen erfolgreich weiterwachsen kann.

Wir führen eine umfassende SWOT-Analyse durch, das heißt wir erfassen im Rahmen eines Strategie-Sparrings im KommunikationsKontor die Stärken, Schwächen, Möglichkeiten und Bedrohungen rund um Ihr Unternehmen.

Zum Beispiel, indem wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, wie Sie sich bisher vom Wettbewerb differenziert haben und wie Sie dies in Zukunft tun könnten. Oder in dem wir die online-Sichtbarkeit Ihres Unternehmens als Arbeitgebermarke bewerten. Denn nur wenn Sie auch in den nächsten Jahren als potentieller Arbeitgeber attraktiv bleiben, werden die Fachkräfte auf Sie aufmerksam, die Sie für eine erfolgreiche Weiterentwicklung Ihres Unternehmens benötigen werden.

Wir werfen auch einen Blick auf Ihre ganz persönliche und familiäre Situation: Sind Sie gesund und noch mehrere Jahre leistungsfähig? Oder möchten Sie in den verbleibenden Jahren schon auf eine 4-Tage-Woche reduzieren? Wer könnte an Ihre Seite kommen, um das Unternehmen mit einem Führungsduo weiter zu leiten und die Unternehmensübergabe sukzessive vorzubereiten?

Schließlich nehmen wir Ihre persönliche Absicherung unter die Lupe: Ist Ihre Altersversorgung ausreichend? Wie können Sie die Unternehmensnachfolge möglichst steuerlich günstig gestalten? Welche rechtlichen, auch erbrechtlichen, Aspekte gibt es beim Generationenwechsel zu beachten?

Am Ende unseres Strategie-Sparrings und Beratungsprozesses halten wir kurz- und langfristige Ziele im Hinblick auf eine Unternehmensübergabe in 10 Jahren fest. Sind nicht alle Ziele unter einen Hut zu bringen, setzen wir Prioritäten.

Unser Ziel 

Wir möchten, dass Sie Ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen und dabei betriebswirtschaftliche, erbrechtliche oder steuerliche Nachteile vermeiden.

Los geht´s!
Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Gespräch!

 

TERMINE GIBT`S HIER

Sie wollen einfach mal Klönen?
Dann kommen Sie auf einen Kaffee vorbei!

Telefon: 04161 / 554149